Angebote

In einer zunehmend globalisierten und von Migration geprägten Welt sind interkulturelle Kompetenzen für alle Menschen wichtig geworden und werden zukünftig einen immer größeren Stellenwert als „Softskills“ einnehmen – im privaten und auch im beruflichen Kontext. Deshalb profitieren von den Seminaren, Workshops und Coachings alle, die ihre interkulturellen Kompetenzen erweitern möchten.

Insbesondere richten sich meine Angebote an:

  • Mitarbeiter*innen aus Verwaltung, Bildungseinrichtungen und anderen öffentlichen Institutionen,
  • Pädagoginnen und Pädagogen in der Migrationsarbeit,
  • Führungskräfte in unterschiedlichen Berufsfeldern,
  • Ehrenamtliche in der Arbeit mit Menschen mit internationaler Geschichte,
  • Expats und Studierende zur Vorbereitung auf ein Auslandssemester sowie
  • Privatpersonen


Gerne berate und begleite ich Organisationen im Prozess der interkulturellen Öffnung und biete Train the Trainer Schulungen zur interkulturellen Sensibilisierung an.

Länderschwerpunkte

Die Schulungsinhalte sind länderübergreifend ausgerichtet und können mit folgenden Länderschwerpunkte ergänzt werden:

  • Arabisch-islamischer Kulturraum
  • Naher Osten
  • Türkei

Formate

  • Offene Schulungsangebote und Workshops
  • Inhouse-Schulungen
  • Einzel-Coaching

Methoden

  • Impulsreferate
  • Moderierte Diskussionen
  • Fallbeispiele
  • Einzel- & Gruppenübungen